Wichtige Information für unsere Patienten!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Sie haben sich in den vergangenen Wochen im Risikogebiet aufgehalten bzw. hatten Kontakt mit Personen, die sich in einem der Risikogebiete aufgehalten haben und – daher auch unbemerkt – schon infiziert sind?

Sie bzw. auch Personen aus ihrem Umfeld leiden nun akut an Erklärungssysteme wie Husten, Schnupfen, oder Fieber? 

Natürlich sind wir für Sie da! Wir empfehlen Ihnen folgende Richtlinien:

  1. Rufen Sie uns umgehend in der Praxis an. Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen zuerst am Telefon das weitere Vorgehen.
  2. Dieses gilt auch für den Fall, dass Sie als Betroffener bereits vor unsere Praxistür stehen – alternativ können Sie 3x kräftig an die Praxistür klopfen.

Bitte kommen Sie nicht einfach in die Praxis.

 

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt sowie der kassenärztlichen Vereinigung überprüfen wir anschließend weitere Maßnahmen und planen die nächsten Schritte!

Wir bitten um Ihr Verständnis! Wir müssen unsere älteren chronisch Kranken Patienten schützen!

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Zusätzlich bitten wir Sie, wenn Sie den Verdacht auf eine Ansteckung des Corona-Virus haben, dass Sie den Kontakt zu weiteren Personen einstellen.

Bitte bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie telefonisch Ihren behandelnden Arzt / Uns. Kommen Sie nicht in die Praxis! Wir können in der Praxis keinen Abstrich auf COVID-19 machen.

Personen mit welchen Sie in den letzten Tagen persönlichen Kontakt hatten oder auch Familienmitglieder, die über ähnliche Symptome wie oben genannt klagen, sollten sich ebenso an die oben genannten Richtlinien halten und die Wohnung nicht verlassen.

*Wenn Sie den Kontakt zu anderen Personen nicht vermeiden können, halten Sie einen Mindestabstand von 2 Metern ein!

Nur so kann eine weitere Verbreitung vermieden werden! Wir bitten um Ihre Mithilfe!

 

Ihr Hausarztzentrum Thiede